Spannungsvolle Interaktion in Duderstadt

In Erinnerung an das Wirken und Schaffen von Dr. Max Näder wurde das ehemalige Wohnhaus in Duderstadt umgebaut und durch einen spektakulären Neubau ergänzt.

Durch die expressive Formensprache der dreidimensional gefalteten und gekanteten Aluminiumfassade sowie der großflächigen Verglasungen setzt sich der Neubau deutlich vom klassischen Wohnhaus der Fam. Näder ab. Dieser Kontrast  verleiht dem Gebäude eine unverwechselbare Charakteristik und dient als Aushängeschild für das Unternehmen Otto Bock.