Frankfurter Luxusturm erhält EBENER Fassade

Der Nachfolger des bekannten Henninger Turms in Frankfurt wird mit 140m eines der höchsten Luxustürme Deutschlands. Über 200 Wohnungen sowie Einzelhandel und Gastronomie werden sich dort ansiedeln. Die Firma Rupert App GmbH & Co aus Leutkirch hat den Gesamtauftrag erhalten und EBENER mit der Ausführung der Metallverkleidungen der Loggien für das Hochhaus sowie mit der Metallfassade incl. Planung und Montage für das „Fass“ beauftragt. Stolz präsentiert der Geschäftsführer Stefan Weber (rechts) und der Verkaufsleiter Volker Gesper (links) das Projekt.