Der Herbst kommt. Die Blumenwiese geht.

Die Tage werden kürzer und die Nächte kälter. Unsere Blumenwiese verliert an Kraft.

Bevor die Halme auf den Boden fallen und zu faulen beginnen, haben wir uns gedacht,

mähen wir die Wiese ab und fahren das frische Futter in unseren schönen Wildpark in Bad Marienberg.

Mit einem eigens gemieteten Kreiselmäher mäht unser Hausmeister Thorsten nun in mehreren Etappen die Wiese ab und Ranger Ralf Scherm hilft bei der Verladung auf unseren Traktor.

Nach dem langen und trockenen Sommer freuen sich die Tiere im Wildpark natürlich sehr über so eine leckere Delikatesse.

Bis kommenden Freitag wird die Aktion abgeschlossen sein und wir können schön jetzt versprechen, auch nächstes Jahr werden wir wieder eine Blumenwiese anlegen und dann noch größer.