Telefon: 02661-9140-0

Helm AG | Hamburg

Sanierung Bürogebäude Helm AG

Zahlreiche Bürogebäude der 60er bis 80er Jahre werden aktuell in Hamburg abgerissen. Die Helm AG entschied sich entgegen diesen Trend für eine Komplettrenovierung. Die neue Fassade aus weiß beschichteten Aluminiumelementen sowie die Brückenverkleidung wurde von EBENER ausgeführt. Die Fenster-Band-Fassade wurde durch einen schräg verlaufenden Knick im Brüstungsband akzentuiert und betont somit die Länge des Gebäudes.

Weitere Daten
  • Projektname: Helm AG | Hamburg
  • Fassadentyp: Allach
  • Fassadenfläche: 4.500m² Gebäude und 600m² Brücke
  • Architekt: Entwurf: Störmer Murphy and Partners GbR, Hamburg
  • Auftraggeber: Alukol (Gebäude), Lamparter (Brücke)
  • Oberflächenbehandlung: Duraflon Phoenixweiß
  • Oberflächenausführung: HD Wahl GmbH
  • Projekt anfragen
    Sie möchten weitere Informationen zu diesem Projekt erhalten oder ein eigenes Projekt bei uns anfragen? Zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie.

    Kontakt aufnehmen