Telefon: 02661-9140-0

Mercedes-Benz Museum | Stuttgart

Mercedes-Benz Museum

Die Hülle des Museums besteht aus Materialien, die auch im Automobilbau Verwendung finden: Aluminium und Glas. Wie in sich verschlungene Bänder wirken die hell im Tageslicht glänzenden, polierten Aluminiumbleche, während die dunkler wirkenden Fensterbänder auf mysteriöse Weise ins Innere führen. Die Außenhaut verschwimmt im Dunkel, von innen leuchtet ein geheimnisvolles Licht.
Weitere Daten
  • Projektname: Mercedes-Benz Museum | Stuttgart
  • Fassadentyp: gesägt, genoppte und gebogene Bleche – Typ „Stuttgart“
  • Fassadenfläche: 9.000 m²
  • Architekt: UN Studio, Amsterdam – Herr Marco Hemmerling
  • Auftraggeber: Josef Gartner GmbH, Gundelfingen
  • Oberflächenbehandlung: Duraflon Saphirsilber
  • Oberflächenausführung: HD Wahl GmbH, Jettingen
  • Projekt anfragen
    Sie möchten weitere Informationen zu diesem Projekt erhalten oder ein eigenes Projekt bei uns anfragen? Zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie.

    Kontakt aufnehmen