Telefon: 02661-9140-0

DLR Forschungszentrum | Köln


Schwerelose Gebäudehülle

Der Umfang und die weiße, perforierte Verkleidung aus massivem Aluminium machen die Hülle schon von weitem zu einem augenfälligen Blickfang. Das Lochbild aus drei Lochgrößen verteilt sich durchgängig und folgt einem vorgegebenen Verlauf. Unregelmäßig verteilte Tubes sorgen für 2.150 Durchdringungen, die der Zu- und Abluftführung dienen.

Weitere Daten
  • Projektname: DLR Forschungszentrum | Köln
  • Fassadentyp: Unterföhring als Sondertyp
  • Fassadenfläche: 4.800 m²
  • Architekt: Glass | Kramer | Löbbert + Graff, Berlin
  • Auftraggeber: DLR – Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt
  • Oberflächenbehandlung: Duraflon Nasslack RAL 9016, Sonderbauteile Eloxal E6/EV1, teilweise Pulverbeschichtung RAL 3027
  • Oberflächenausführung: Fa. HD Wahl,Jettingen (Duraflon), Fa. Elox Gotta (Eloxal), Fa. Dörner, Alpenrod (Pulverbeschichtung)
  • Projekt anfragen
    Sie möchten weitere Informationen zu diesem Projekt erhalten oder ein eigenes Projekt bei uns anfragen? Zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie.

    Kontakt aufnehmen