Telefon: 02661-9140-0

RheinEnergie | Köln

Neue Hauptverwaltung der RheinEnergie in Köln

Der neue Verwaltungs-Komplex der RheinEnergie am Parkgürtel in Köln gliedert sich in fünf Baukörper, die sich als Rundbauten optimal in die Landschaft integrieren. Neben der spektakulären Form des Gebäudes ist vor allem die Nachhaltigkeit ein wichtiger Aspekt. Dies wurde im Vorfeld mit einem Vorzertifikat in Gold des DGNB belohnt. Die vorgehängte hinterlüftete  Aluminiumfassade von EBENER besticht durch individuelle Blechraster und gerundete Bleche. Aufgrund der unterschiedlichen Radien erforderte die Fassadenmontage eine hohe Genauigkeit in der Abdichtung. Weiterhin wurden die Bereiche Attika und Fensterbänke von EBENER ausgeführt.
Weitere Daten
  • Projektname: RheinEnergie | Köln
  • Fassadentyp: Essen
  • Fassadenfläche: 15.000 m²
  • Architekt: Sinning Architekten, Darmstadt
  • Auftraggeber: Max Bögl GmbH & Co KG
  • Oberflächenbehandlung: RAL 9006 Tiger, RAL 7024
  • Oberflächenausführung: Elox Gotta, Pulverbeschichtung, Dörner GmbH und Pitzer GmbH
  • Projekt anfragen
    Sie möchten weitere Informationen zu diesem Projekt erhalten oder ein eigenes Projekt bei uns anfragen? Zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie.

    Kontakt aufnehmen